Berufsfachschule Pflegeassistenz

 


 

+ Was ist das?

Staatlich geprüfte Pflegeassistentinnen/ Pflegeassistenten sind als Assistenzkräfte in im Bereich der Pflege, Betreuung und Versorgung von Menschen eingesetzt. Sie besitzen medizinisch-pflegerisches Wissen und entsprechende Fertigkeiten, um qualifiziert an der beruflichen Pflege mitzuwirken.

Die Qualifikation der staatlich geprüften Pflegeassistentin bzw. des staatlich geprüften Pflegeassistenten unterscheidet sich von den kurz ausgebildeten und angelernten Hilfskräften durch die staatlich geregelte zweijährige Berufsausbildung, die Breite und Tiefe der Ausbildung und deren integrativen Ansatz.

Der berufliche Schwerpunkt wird an unserer Schule im Bereich der Pflege und Betreuung gesehen, daher findet ein Einsatzbereich vorrangig im Bereich von stationären oder teilstationären Pflegeeinrichtungen über ambulante Dienste bis hin zu Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen statt.

Neugierig geworden? Dann nehmen sie Kontakt zu uns auf.