Fachschule Heilerziehungspflege

 


 

+ Was kostet das?

Die Ausbildung an der Helene-Engelbrecht-Schule ist kostenfrei.

Geringe Kosten entstehen allerdings dennoch. So fallen etwa für die Seminarfahrten pro Ausbildungsjahr zwischen 60,- bis 90,- Euro an (Unterkunft in einem Tagungshaus und Verpflegung).
Weiterhin entstehen die üblichen Ausgaben für Lehrbücher, Materialien, für den Erste-Hilfe-Kurs etc.
Eine Vergütung für die praktischen Einsätze wird grundsätzlich nicht gezahlt. Die Schülerinnen und Schüler sind in die Förderung durch das Bundesausbildungsförderungssgesetz (BAföG) einbezogen.