TimeSlips Fortbildung für HP´s
der Klassen HP17.1 und HP18.1:

Im September 2018 hatten wir Frau Regina Schultz bei uns zu Gast an der Helene-Engelbrecht-Schule.

Vorgestellt wurde das Projekt „TimeSlips“ und Biografiearbeit unter dem Thema „Augen - Blick - mal! Hingeschaut! Hingehört! Mitgemacht! Kreative Geschichten erzählen, vor alter Bilderkunst im Herzog Anton Ulrich - Museum in Braunschweig - für und mit Menschen mit geistiger Beeinträchtigung“.

Die Schülerinnen und Schüler der Fachschule Heilerziehungspflege hatten die Möglichkeit, Teile des Projekts selbst zu erleben und auszuprobieren. Entstanden sind vier wunderbare Geschichten, die zum Zuhören, zum Lachen und zum Staunen führten. Die Klassen HP 17.1 und HP 18.1 und Frau Berger bedanken sich ganz herzlich bei Frau Schultz für den interessanten Tag. Derzeit wirkt bereits eine Schülerin der Fachschule Heilerziehungspflege bei dem Projekt im Herzog Anton Ulrich-Museum mit.

 

Frau Schultz und Frau Berger

 

FOBI Arbeit HP17

 

FOBI Arbeit HP17 und HP18

 

FOBI Arbeit HP17 und HP18

 

FOBI Arbeit HP17