Erasmus+ Austausch von Schülerinnen der HP17
nach Linz in Österreich

Hallo liebe Schülerinnen und Schüler,

wir sind Linda und Sarah und haben unseren Praxiseinsatz im zweiten Jahr der Heilerziehungspflegeausbildung in Österreich (Linz) absolviert.

Der dreimonatige Praxiseinsatz wurde mit Hilfe des Erasmus+ Programms der EU gefördert. Nachdem wir uns bewarben und einen Vertrag von Erasmus+ unterschrieben hatten, bekamen wir Geld für die Unterkunft, die Fahrtkosten und sonstige Ausgaben.

Wir sind mit dem Wohnmobil an-, sowie abgereist und wohnten im Studentenwohnheim „Karl-Grünner-Haus“, was sehr zentral an der Innenstadt von Linz liegt. Gearbeitet haben wir beide in einer Wohngruppe der Lebenshilfe Oberösterreich, an verschiedenen Standorten innerhalb von Linz. Die schöne Altstadt erkundeten wir fast täglich mit dem Fahrrad.

Liebe Grüße,

Linda und Sarah

Sahra und Linda

 

Arbeit mit Klienten

 

Freizeit in Linz