Internationaler Safer Internet Day am 11.02.2020

Am Dienstag, den 11.02.2020 fand der Internationale Safer Internet Day statt. Verbunden mit dieser Aktion sind Ziele wie z.B. „die Sensibilität für das Thema "Sicheres Internet" zu fördern“, „Menschen aller Altersgruppen dazu zu bewegen, der Sicherheit im Internet mehr Aufmerksamkeit zu schenken“ und „die öffentliche und mediale Aufmerksamkeit auf das Thema "Sicheres Internet" zu lenken“.

Diese Ziele hat das EDV-Team (Carsten Fassmann, Vanessa Lüer, Marcell Neu und Daniel Burgdorf) auch an unserer Helene-Engelbrecht-Schule unterstützt und in zwei Pausen Informationsstände vorbereitet. Zum einem wurde das Lehrkräfte-Kollegium über neue Unterrichtsmaterialien zum Thema informiert, zum anderen haben wir in der Pausenhalle allen Interessierten Flyer und weiteres Informationsmaterial zu Internet-relevanten Themen angeboten. Bei der Aktion in der Pausenhalle hat uns Rick Bachmann, ein Mitglied der Schülervertretung, tatkräftig unterstützt.

Weitere Informationen zum Safer Internet Day findet man auch unter:
www.klicksafe.de/ueber-klicksafe/safer-internet-day/ 

Daniel Burgdorf